Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+
 

Herzlich willkommen

Luftbild

 

Erbaut wurde die Burg auf dem Siersberg im 12. Jahrhundert zur Kontrolle der Saar und der vorbeiführenden Handelsstraßen. Als Gerichts- und Verwaltungssitz erlebte die Burg Siersberg bis zum Fall in der Französischen Revolution eine wechselvolle Geschichte als Streitobjekt der Kurfürsten von Trier und der Lothringischen Herzöge.  Der Zugang zur Burganlage steht Einzelpersonen und Wandergruppen zu Besichtigungs- und Erholungszwecken in der Sommerzeit (01. April - 30. September) von 7.00 bis 20.00 Uhr und in der Winterzeit (01. Oktober - 31. März) von 9.00 bis 16.00 Uhr zur Verfügung.

Die Besichtigung des Turmes der Burgruine ist während der Öffnungszeiten nur mit Absprache mit der Burgwartin und während deren Anwesenheit möglich.


Ansprechpartner
Burgwartin Uta Wiltz
St. Nikolaushof
66780 Rehlingen-Siersburg
Telefon: 06835 / 2663
Mobil: 0163 / 7419841